Camembert-Toast

Rezeptberechnung für 6 - 8 Portionen, je nach Haupt- oder Vorspeise

Zutaten
600 g Camembert (nicht zu reif) / 200 g Butter
1 Zwiebel (geschält, gewürfelt)

Zum Würzen
 Salz / Pfeffer / Chilipulver / Paprikapulver

Weiteres
12 - 16 Scheiben Weißbrot (1,5 - 2 cm)

250 g Hartkäse (gerieben) z.B. Gouda
12 - 16 Teelöffel Preiselbeermarmelade

Zubereitung
Camembert und Butter mit der Gabel, in einer Schüssel, zerdrücken.
Zwiebelwürfel zufügen.
Mit den Gewürzen abschmecken.
*** Backofen vorheizen.
Weißbrotscheiben dick, mit der Käsecreme, bestreichen.
In die Mitte eine Vertiefung drücken, mit einen Teelöffel Preiselbeermarmelade füllen und
auf das Backblech setzen.
Mit geriebenem Käse bedecken, mit Paprika bestreuen und im Backofen, goldgelb backen.

BACKHINWEISE ausgehend von unserem Gasbackofen an Bord
Backofen vorheizen: 5 Minuten bevor das Blech in den Ofen kommt.

Gas-Herd: Stufe 4 - 5 *** Backofen im Auge behalten, Temperaturen können schwanken.
Einschub:
mittlere Schiene oder den Gegebenheiten anpassen
Ofenzeiten:
10 - 15 Minuten

Ofen abschalten, bei geschlossener Tür, bei einem Blech: 2 - 3 Minuten in der Restwärme fertig backen.
Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.

Schmeckt auch
mit einem Salat der Saison

 

Bilder: Marie