Avocado-Creme

Rezeptberechnung für 3 - 6 Portionen, je nach Verwendungszweck

Zutaten
3 Esslöffel Joghurt
1 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe (beides geschält)
1 Bio-Zitronen *** davon 2 Esslöffel Saft und den 1/2 Schalenabrieb
*** restliches für erfrischende Getränke, an Bord, verwenden.
1 Avocado (reif)

Zum Würzen
Zucker / Salz / Chilipulver / Pfeffer
1/2 Bund Petersilie (gewaschen, getrocknet, geschnitten
)

Zubereitung
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie sehr fein schneiden.
Avocado halbieren, Messerspitze in den Kern stechen und den Kern entfernen.
Mit einem Esslöffel das Fleisch vorsichtig aus der Schale lösen.
Fleisch kleinschneiden und mit einer Gabel fein zerdrücken.
Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit das Avocado-Fleisch nicht braun wird.
Avocado-Brei mit dem Schalenabrieb zum Joghurt geben und gut mischen.
Mit den Gewürzen abschmecken.

Schmeckt auch
zu
deftigen Muffins oder
zu Frikadellen oder
auf Butterbrot

Bilder: Marie