🏡
Stollen-Laiberl
mit Marzipan-Aprikosenfüllung

Rezeptberechnung für 40 - 50 Stück, je nach Wunschgröße

Zutaten
50 g Soft-Aprikosen (sehr klein geschnitten)
1 BIO-Orange ** davon den Schalenabrieb für den Teig, ½ Saft zum Einweichen der Aprikosen.
Restlichen Saft frisch genießen.
*
200 g Marzipan-Rohmasse (mit der Gabel zerdrückt)

Zubereitung, 2 Stunden vorher
* Aprikosen zerkleinert mit dem O-Saft in ein Schraubglas geben.
* Für ca. 2 Stunden ziehen lassen.
* Marzipan zerdrücken, mit den Aprikosen verkneten und zu ca. 40 - 50 sehr kleine Kugeln formen.

Zutaten für den Teig
420 g Mehl (Typ 550)
1 Päckchen Garant (Hefe-Fertigmischung von Dr. Oetker)
½ Teelöffel Zimt
2 Teelöffel Christstollengewürz
Orangen-Schalenabrieb ** siehe oben
60 g Zucker
1 Prise Salz
*
2 Eier (Größe M)
100 g Quark (20 %)
100 ml Milch

Weitere Zutaten
50 - 100 g Butter

50 - 100 g Puderzucker

Zubereitung
* Küchenmaschine mit Knethaken vorbereiten.

* Mehl, Garant, Gewürze, Zucker, Salz und Schalenabrieb sorgfältig mischen.
* Nach und nach Eier, Quark und Milch zufügen.
** Backblech mit Backpapier oder Silikonmatte vorbereiten.
* Teig in gewünschte Kugelgröße formen. ** Achtung, Teig verdoppelt sich beim Backen.
* In die Mitte eine Vertiefung drücken, eine Marzipankugel einlegen, sehr gut verschließen,
in Form rollen und auf das vorbereitete Backblech setzen.

** Backofen vorheizen.
* Bis der Backofen vorgeheizt ist, die Teiglinge ruhen lassen, dann in den Backofen schieben
und goldgelb backen.

* Butter, im warmen Backofen zum Schmelzen bringen. Puderzucker in einer Schüssel bereitstellen.
* Laiberl nicht mehr ganz heiß mit zerlassener Butter bestreichen und in Puderzucker wälzen
und frisch servieren.

HALTBARKEIT in einer gut verschlossenen Dose , ohne Butter und Puderzucker, ca. 1 - 2 Wochen.

BACKHINWEISE ausgehend von meinem Elektrobackofen
Backofen vorheizen: wenn der Teig in den Förmchen ist.
Elektro-Herd: 200° C (Ober-/Unterhitze)
Umluft-Herd: 180° C
Einschub: mittlere Schiene
Ofenzeiten: 20 Minuten
Ofen abschalten / Tür geschlossen: eventuell 3 - 5 Minuten in der Restwärme fertig backen.
Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.

Gut zu wissen
wenn die Stollen-Laiberl nicht gleich verzerrt werden, er kurz vor dem Servieren
mit heißer Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Bild: Marie