🏡

Lela´s Butterkuchen

Rezeptberechnung für eine Fettwanne, Innenmaß ca. 39 x 32 cm

Zutaten-Vorteig
¾ Hefe-Würfel ** Rest eingefrieren / 1 Teelöffel Zucker / 50 ml Wasser (lauwarm)

Zubereitung-Vorteig
* Hefewürfel zerbröckeln, im Wasser mit dem Zucker verrühren.
* Abgedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen.

Zutaten-Teig
75 g Butter (flüssig aber nicht heiß)
500 g Weizenmehl (Typ 550)
75 g Zucker / 1 Teelöffel Salz (flach)
1 BIO-Zitrone ** davon den Schalenabrieb von einer ½ Zitrone
** restlichen Schalenabrieb in ein kleines Schraubglas, Saft in Eiswürfelbeutel und in
die Gefriere geben oder anderweitig verwerten.
200 ml Wasser (lauwarm)

Zubereitung-Teig
* Butter, in einem kleinen Topf, langsam schmelzen und bis zur
Weiterverarbeitung
beiseitestellen.
* Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken vorbereiten.
* Mehl, Zucker, Salz, Schalenabrieb sorgfältig in der Rührschüssel mischen.
* Butter, Vorteig, nach und nach Wasser zufügen, alles 10 Minuten zu einem
glatten Teig kneten.
* Schüssel, abdecken und für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
* Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten.

Zutaten-Fertigstellung
75 g Mandelblättchen
** in einer beschichteten, fettfreien Pfanne, unter ständigem Rühren, hell rösten. Danach
gleich auf einen Teller schütten zum Erkalten. In der Pfanne würden die Mandeln nachbräunen.
150 - 200 g Butter (weich)
75 g Zucker / 1 Päckchen Vanillezucker

Fertigstellung
** Backblech mit Backpapier auskleiden.
* Teig mit einem Nudelholz auf die Größe des Backbleches, gleichmäßig dick,
ausrollen und
auf das Blech heben.
* Butter schmelzen.
* Nun braucht man etwas Geduld um 144 Vertiefungen in den Teig zu drücken.
Das macht man am besten mit einem kleinen Kochlöffelstil.
* Also pro Quer- und Längsreihe 12 x 12 Vertiefungen * können aber auch mehr
oder weniger sein.
* Flüssigen Butter auf dem Teig verteilen und mit dem Kuchenpinsel verstreichen.
In den Vertiefungen sollte reichlich Butter vorhanden bleiben.
Eventuell wird noch mehr Butter benötigt.
* Zuerst die vorbereiteten Mandelblättchen, dann Zucker und Vanillezucker mischen,
gleichmäßig über den Teig verstreuen.
* Leicht andrücken und für weitere 15 - 20 Minuten, abgedeckt, ruhen lassen.
** Backofen vorheizen.
* Blech in den Backofen schieben.
* Nach Backende Kuchen aus dem Ofen nehmen. Blech auf ein Kuchengitter
stellen und Kuchen abkühlen lassen.

BACKHINWEISE ausgehend von meinem Elektrobackofen
Backofen vorheizen: während der Teig auf dem Backblech ruht.
Elektro-Herd: 205° C (Ober-/Unterhitze)
Umluft: 185° C
Einschub: mittlere Schiene
Ofenzeiten: 15 Minuten
Ofen abschalten / Tür geschlossen: eventuell 3 - 5 Minuten
Restwärme
zum Fertigbacken nutzen.

Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.

Bild: Marie