­čĆí
Ananas-Kuchen

Rezeptberechnung f├╝r eine Springformgr├Â├če ├ś 26 cm

Zutaten
150 g Butter (weich) / 4 Eigelbe (Gr├Â├če M)
100 g Zucker / 1 P├Ąckchen Vanillezucker
1 BIO-Zitrone ** davon 1 Teel├Âffel Schalenabrieb
** restlichen Schalenabrieb in ein kleines Schraubglas, Saft in Eisw├╝rfelbeutel f├╝llen.
Beides in die Gefriere geben. Oder anderweitig verwerten.

2 Essl├Âffel Rum
150 g Mehl (Type 405) / 8 g Backpulver
4 Eiwei├če (Gr├Â├če M) / 1 Prise Salz
400 g Ananasst├╝cke * frisch alternativ aus der Dose

Weiteres
Kokosfett und Kokosraspeln f├╝r die Backform
Puderzucker zum Best├Ąuben

Zubereitung
* K├╝chenmaschine oder Handr├╝hrger├Ąt mit R├╝hrbesen oder Schneebesen vorbereiten.
* Butter und Eigelbe schaumig r├╝hren, dabei nach und nach Zucker, Vanillezucker,
Schalenabrieb und Rum zuf├╝gen.

* Mehl mit Backpulver sorgf├Ąltig mischen, sieben und zur obigen Masse geben.
** Backform ausfetten und mit Kokosraspeln bestreuen. Backofen vorheizen.
* Eiwei├če mit Salz steif schlagen.
* Die H├Ąlfte davon, im Teig verr├╝hren, den restlichen Eischnee nur unterheben
und in die Form f├╝llen.

* Ananasst├╝cke auf dem Teig verteilen und die Form in den Backofen schieben.
* Nach Backende, den Kuchen in der Form erkalten lassen.
* Danach vorsichtig auf eine Kuchenplatte heben und kurz vor dem
servieren mit Puderzucker best├Ąuben.

BACKHINWEISE ausgehend von meinem Elektrobackofen
Backofen vorheizen: bevor die Eiwei├če steif geschlagen werden.
Elektro-Herd: 180┬░ C (Unter-/Oberhitze)
Umluft: 160┬░ C
Einschub: mittlere Schiene
Ofenzeiten: 30 Minuten
Ofen abschalten / T├╝r geschlossen: eventuell 3 - 5 Minuten Restw├Ąrme
zum Fertigbacken nutzen.
Auf gew├╝nschten Br├Ąunungsgrad achten!

Bild: Marie